Grundsätzliches

Im Mittelpunkt der Betreuung und Pflege steht die Würde und Entfaltung des Menschen mit einer ganzheitlichen Betreuung und Pflege, die Geist, Körper und Seele mit einbezieht und die Ressourcen , Fähigkeiten, Werte und Interessen des Menschen fördert, aktiviert und mobilisiert. 

Das Pflegekonzept des Pflegehauses Brettheim leitet sich von dem Pflegemodell nach Monika Krähwinkel ab, mit dem Ziel der Erhaltung, Verbesserung und Wiedererlangung einer altersgemäßen und befriedigenden Lebensweise unter Berücksichtigung des physischen und psychischen Wohlbefindens.

Der Pflegeprozess wird bei jedem Bewohner individuell entsprechend den Fähigkeiten, Ressourcen und Problemen geplant, die Pflegeziele werden definiert und entsprechende Pflegemassnahmen entwickelt. Ergebnisse werden schriftlich dokumentiert.

Unser Menschenbild basiert auf der Grundlage, dass jeder Mensch eine individuelle Ganzheit aus Körper, Geist und Seele darstellt. Unser Pflegeverständnis bezieht sich auf die Grundlage unseres Menschenbildes. Wir verstehen Pflege in unserer Einrichtung als helfende ganzheitliche Betreuung wobei die Pflegenden mit den zu Pflegenden kooperieren.