Betreuung

Im Rahmen des Angebotes an Aktivierungen werden Fähigkeiten und Fertigkeiten des täglichen Lebens trainiert.

Das täglich stattfindende beschäftigungstherapeutische Angebot umfasst u.a. Gedächtnistraining, Einzelgespräche, Bastelarbeiten usw.. Die Beschäftigungstherapien deren unmittelbares Ziel in der Erhaltung, Förderung oder Wiederherstellung körperlicher, kognitiver und sozialer Fähigkeiten liegt, werden ergänzt durch Krankengymnastik, Ergotherapie, Logopädie die von externen Fachkräften nach ärztlicher Anweisung erfolgt.

Therapiestrategien sind:

  • pflegerische aktivierende Massnahmen
  • wiedererlangen / erhalt von Alltagskompetenzen
  • strukturierte Umgebung
  • Ansprache
  • Aufmerksamkeit
  • Zuwendung
Gruppenbetreuung

Beschäftigungstherapie in der Gruppe findet immer Mittwochs und Freitags von 15.00 bis 17.00 Uhr statt. Bei der Themengestaltung berücksichtigen wir die Jahreszeit, Anlass und Wünsche unserer Bewohner und veröffentlichen die Themen wöchentlich. Unser Angebote werden von unseren Bewohnern sehr gerne angenommen.

Beschäftigungstherapie in der Gruppe fördert, ähnlich wie kulturelle Angebote, das Miteinander, die Kommunikation und die soziale Integration. Durch Akzeptanz, Wertschätzung und emotionale Zuneigung kommt es zur Stärkung des Selbstwertgefühls.

Gruppenangebote ermöglich:

  • Schaffung neuer Kontakte
  • Gesprächsanregung
  • Auseinandersetzung mit neuen Inhalten
  • Training der sozialen Kompetenz
  • Entwicklung des “Wir”-Gefühls
  • Förderung der sozialen Integration
  • Geselligkeit und Vertrautheit in der Gruppe
  • Vermittlung von Sicherheit und Geborgenheit
  • Ablenkung von bestehenden Erkrankungen und Belastungen
  • Gegenseitige Unterstützung
  • Abbau von Ängsten
  • Verhinderung von Isolation
  • Erfolgserlebnisse
  • Aufbau eines positiven Selbstbildes Training der individuellen Leistungsfähigkeit
  • Wissensvermittlung
  • Aktivierung vorhandener Ressourcen
  • Erhaltung der Mobilität und Aktivität
Einzelbetreuung

Einzeltherapien finden immer Mittwochs und Freitags von 14.00 bis 15.00 Uhr mit den Bewohnern statt, die nicht mehr in der Lage sind aktiv an den Gruppenbeschäftigungen teilzunehmen. Die Therapie erfolgt individuell abgestimmt auf den jeweiligen Bewohner und seinem Allgemeinzustand an diesem Tag.

Einzeltherapien können z.B. sein

  • Basale Stimulation
  • Singen
  • Vorlesen
  • Massage einzelner Körperpartien
  • Düfte erraten (wenn möglich)
  • Ertasten verschiedener Gegenstände (wenn möglich)
  • Zimmergestaltung nach Wunsch

Einzelbetreuung bietet folgende Vorteile:

  • Geschützter Rahmen
  • Feste Bezugsperson
  • Vertraute Gespräche
  • Liebevolle Zuwendung
  • Wahrnehmung des eigenen Körpers
  • Raum für Sorgen und Wünsche
  • Individuelle Problembewältigung
  • Akzeptanz mit Beeinträchtigungen zu leben und mit diesen umzugehen
  • Aktivierung vorhandener Ressourcen
  • Begleitung während der Eingewöhnungsphase
  • Verhinderung von Vereinsamung
  • Gefühl von Sicherheit
  • Abbau von Ängsten
  • Individuelle Unterstützung bei der Auseinandersetzung mit dem Sterben/Tod
  • Wahrnehmung der individuellen Bedürfnisse des Bewohners
Weitere Leistungen

Wir arbeiten eng mit verschiedensten Dienstleistern aus dem Gesundheitswesen zusammen um unseren Bewohnern eine individuelle Versorgung zu ermöglichen. Die nachstehenden Aufzählungen sind nicht abschließend.

Leistungen die im Pflegegeld enthalten sind:

  • Speiseversorgung nach individuellem Bedarf (z.B. Schon-, Reduktions-, Diabetikerkost)
  • Wahlmöglichkeit bei Frühstück und Abendessen
  • Reichhaltiges und abwechslungsreiches Getränkeangebot (Tee, Kaffee, Fruchtsäfte, Bier, Wein, Sekt)
  • Körperpflegeartikel
  • Organisation von Krankentransporten
  • Organisation von Arzt- und Krankenhausbesuchen
  • Wäschereinigung im Haus
  • Zimmerreinigung

Leistungen die im Pflegegeld enthalten sind, bei denen eventuell eine Zuzahlung zu leisten ist

  • Medikamentenversorgung im Haus durch die Apotheke Rot am See
  • Hilfsmittelversorgung aller Art von Rollstuhl bis Inkontinenzartikeln durch Sanitätshaus Siegel
  • zusätzliche Arztbesuche mit Absprache der Angehörigen/Betreuer

Leistungen die durch externe Dienstleister gegen Bezahlung wahrgenommen werden können:

  • Friseur
  • Fußpflege